Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V.   |   Hinter der Mauer 9   28195 Bremen   |   Tel.: 0421 - 762 66    Fax: 0421 - 762 52

Regionalteam Ost

Aufsuchende Jugendarbeit in der Region Ost

team-rost-largeDas Regionalteam Ost (R.OST) arbeitet seit Oktober 1996 aufsuchend und vernetzend in den 7 Stadtteilen der Region Ost. Die Arbeitsweise basiert auf den Grundsätzen der Akzeptierenden Jugendarbeit und auf dem Bremer Konzept für aufsuchende Jugendarbeit mit Cliquen und Szenen. Dieses wurde 1996 von der Bremischen Bürgerschaft mit dem Ziel verabschiedet, Regionalteams in allen vier Bremer Regionen zu initiieren. Die Trägerschaft von R.OST liegt beim VAJA.

Das Regionalteam Ost ist mit fünf SozialpädagogInnen auf 2,5 hauptamtlichen Stellen ausgestattet. Durch cliquenbezogene Soziale Gruppenarbeit wird das Team ergänzt.

Im Forum „Aufsuchende Arbeit“ treffen sich regelmäßig die MitarbeiterInnen von R.OST mit VertreterInnen der Jugendeinrichtungen aus der Region. Die Bedarfe der Stadtteile werden hier zusammengetragen und beraten. Schwerpunkte werden gemeinsam festgelegt.

treffpunktverschoenerung-hemelingen-2014In gemischtgeschlechtlichen Zweierteams wird Kontakt zu Jugendlichen, Cliquen und Szenen an ihren Treffpunkten aufgebaut. Die Teams wenden sich vorrangig an Jugendliche im Alter von 13 – 21 Jahren. Zielgruppe sind informelle Cliquen und Szenen unterschiedlicher Nationalität. Treffpunkte dieser Cliquen sind Plätze des öffentlichen Raumes. Hier sind die Cliquen unter sich mit ihren speziellen Verhaltensweisen, Ritualen und äußeren Merkmalen. Sie grenzen sich von anderen Jugendlichen und ihrer Umwelt ab. Zugänge zu weiteren Angeboten der Jugendarbeit haben sie oft nicht.

Die Arbeit von R.OST ist niedrigschwellig. Sie beinhaltet neben der Kontakt- und Beziehungsarbeit (Aufsuchende Jugendarbeit) an den Treffpunkten auch die Beratung und Begleitung der Jugendlichen. Hieraus resultiert dann häufig eine konkrete Einzelfallhilfe mit einzelnen Jugendlichen. Die Kooperationen und Vernetzungen in den Stadtteilen mit anderen Einrichtungen und Institutionen der Jugend- und Sozialarbeit ist hierbei notwendig, um möglichst schnell und effektiv unterstützende Angebote zu initiieren. Ergänzt wird dies durch freizeitpädagogische Angebote sowie Jugendaustausche und Interkulturelle Arbeit.

bremer-loch-webEin Ziel der Aufsuchenden Jugendarbeit von R.OST ist es, die Lebensrealität der Jugendlichen in ihren jeweiligen Sozialräumen kennenzulernen. Erst dann wird es möglich, Alltags- und Lebenshilfen mit und für Jugendliche zu entwickeln und sie bei der Formulierung und Durchsetzung ihrer Interessen zu unterstützen. Durch die kontinuierliche Arbeit mit den Jugendlichen wird es möglich, Situationen und Problemlagen, die für die Clique, für Einzelne oder für Dritte zu einer Gefährdung werden können, zu erkennen und Konflikte zu schlichten. Erfahrungen mit Alkohol, Drogen und Gewalt sind für viele Jugendliche nicht neu. Diese Themen werden daher von R.OST intensiv aufgegriffen und mit ihnen diskutiert. Konfliktlösungsstrategien werden mit den Jugendlichen erarbeitet, damit sie Handlungsalternativen erfahren und diese in folgenden Konfliktsituationen anwenden können. Wir aktivieren die Jugendlichen, damit sie ihren Lebensalltag positiver gestalten. Die Förderung ihrer Kreativität und die Einbindung in Entscheidungsprozesse stärkt das Selbstbewusstsein der Jugendlichen. Das Gelingen einer positiveren Lebensbewältigung der Jugendlichen ist das Ziel des Regionalteams Ost.

Um die Freizeitmöglichkeiten in den Stadtteilen zu verbessern, ist R.OST immer auf der Suche nach weiteren unterstützenden Einrichtungen und Institutionen. Vorhandene Ressourcen der Region sollen besser genutzt und Räume für Jugendliche geöffnet werden.

R.OST versteht seine Arbeit als offensive Gemeinwesenarbeit. Auf die problematischen Lebenslagen in den Sozialräumen von Jugendlichen wird aufmerksam gemacht, Ressourcen des Stadtteils werden aktiviert, Jugendliche in Veränderungs- und Entscheidungsprozesse einbezogen und jugendpolitische Strategien abgeleitet.

 


Kontakt:

VAJA e.V.
Regionalteam Ost
Hinter der Mauer 9
28195 Bremen

Tel: 0421/76266
Fax: 0421/76252
Email: rost@vaja-bremen.de

 

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -