Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V.   |   Hinter der Mauer 9   28195 Bremen   |   Tel.: 0421 - 762 66    Fax: 0421 - 762 52

Projekte

Um konkrete Einblicke in die VAJA-Praxis vor Ort zu ermöglichen, werden hier exemplarisch einige (teilweise bereits beendete) Projekte etwas detaillierter beschrieben. Sie finden i.d.R. in Ergänzung der regelmäßigen, aufsuchenden Arbeit der Teams in den Stadtteilen statt und ermöglichen die inhaltliche Vertiefung bestimmter Themen.

WIN-Projekt „You Turn“ in Osterholz (2015 – heute)

Osterholz-Tenever

Das Projekt „You Turn – Begleitung und Unterstützung Jugendlicher und junger Erwachsener ab 16 Jahren / Entwicklung  neuer Perspektiven und gesellschaftlicher Teilhabe“ richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich im Quartier „Schweizer Viertel“

Mehr erfahren

WIN-Projekt / Soziale Gruppenarbeit „Aufsuchende Jugendarbeit im Schweizer Viertel“ in Osterholz (2010 – heute)

Zielgruppe dieses Projekts sind Jugendliche im Alter zwischen 13-21 Jahren, überwiegend mit Migrationshintergrund, die sich im öffentlichen Raum treffen. An der Straßenbahn-Endhaltestelle Züricher Straße, am KTH Engadiner Straße, an der Graubündener Straße und auf dem

Mehr erfahren

Soziale Gruppenarbeiten Mahndorf & Arbergen in Hemelingen (2003 bzw. 2009 – heute)

Soziale Gruppenarbeit Mahndorf

Die Sozialen Gruppenarbeiten im Stadtteil Hemelingen existieren seit 2003 (Mahndorf) bzw. 2009 (Arbergen). Zielgruppe sind Jugendliche im Alter von 12–21 Jahren. Wir kooperieren mit der St. Nikolai Gemeinde und sind 2x wöchentlich im Rahmen einer Raumnutzung

Mehr erfahren

Soziale Gruppenarbeit „Sport“ in Huchting (2002 – heute)

sport

In der Sporthalle des Alexander von Humboldt Gymnasiums in Huchting findet in Kooperation mit dem Landessportbund (LSB) und dem Schulverein Hermannsburg jeden Freitag von 16-18 Uhr für Jugendliche ein offenes Fußballangebot statt. Begleitet und angeleitet

Mehr erfahren

Soziale Gruppenarbeit „Jungenarbeit“ in Huchting (2010 – 2016)

Jungenarbeit im Stadtteil Huchting

Die Jungenarbeit im Stadtteil Huchting findet einmal wöchentlich in Kooperation eines hauptamtlichen VAJA-Mitarbeiters mit dem Schulsozialarbeiter Oliver Seyer statt. Zur Zielgruppe zählen Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren im Stadtteil. Aktuell sind Jugendliche

Mehr erfahren

WIN-Projekt / Soziale Guppenarbeit „youth and district. Du und Dein Stadtteil“ in Kattenturm (2013 – 2014)

Stop-Tanz im Fußballkäfig beim VAJA-Quartiersfest am Max-Jahn-Weg in Kattenturm

Das Projekt lief im Zeitraum vom 01.01.2012 und mit Verlängerung um ein Jahr bis 31.12.2013 und richtete sich insbesondere an eine jüngere Zielgruppe zwischen 8 und 14 Jahren. Neben aufsuchender Arbeit der Straßensozialarbeiter war dabei

Mehr erfahren

LAP-Projekt „Kultur erleben – Streetworker treffen Schüler“ in Kattenturm (2010)

LAP-Projekt "Kultur erleben – Streetworker treffen Schüler” in Kattenturm

In Kooperation mit dem Förderzentrum Theodor-Billroth-Straße in Kattenturm wurde das Projekt „Kultur erleben – Streetworker treffen Schüler“ vom 01.02.–30.07.2010 durchgeführt. Die beiden VAJA-StreetworkerInnen Wiebke Aits und Roozbeh Bayat arbeiteten mit SchülerInnen einer 9. Klasse ein

Mehr erfahren

LOS-Projekt „LIFT OFF – Berufsorientierung“ in Horn-Lehe (2008-2010)

lift-off-front

Dieses Projekt wurde von 2008 bis 2010 mit den Kooperationspartnern Schule ISS Bergiusstraße und Jugendhaus Horn-Lehe durchgeführt. Die Beratung fand jeweils montags in der ISS Bergiusstraße und donnerstags im Jugendhaus statt. Beratungszeiten 2x / Woche

Mehr erfahren

Soziale Gruppenarbeit „Jungenarbeit Robinsbalje“ in Huchting (2005 – 2010)

Jungenarbeit im Stadtteil Huchting

Die Jungenarbeit im Quartier „Robinsbalje“ war eine Trägerkooperation von VAJA mit der Stiftung Alten Eichen. Von 2005 bis 2010 wurde hier mit Jungen im Alter von 8-12 Jahren Jungenarbeit durchgeführt. Dabei sollten die Jungen von den männlichen

Mehr erfahren

LOS-Projekt „Räume sind Träume“ – Mädchentreff in Kattenturm (2007 – 2008)

Flyer Mädchenprojekt "Räume sind Träume"

Mitte November 2007 hat VAJA einen Mädchentreffpunkt im Gebäude des Ortsamtes in Kattenturm eröffnet. Zwei Sozialpädagoginnen betreuten das Projekt mit einem Stundenumfang von 16 Std. bzw. 10 Std. wöchentlich. Der Raum stand den Mädchen des

Mehr erfahren
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -