Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V.   |   Hinter der Mauer 9   28195 Bremen   |   Tel.: 0421 - 762 66    Fax: 0421 - 762 52

Express Yourself 2008

cid_290d90f6-599d-4986-a050-994f7b95ea1c.jpgcid_59d50941-e77b-4260-940d-9043132b7d42.jpgSeit dem 23. 04.08 pünktlich um 17.00 Uhr ist es wieder soweit gewesen, die Projektwochen des Punk-Projekts sind in die nächste Runde gegangen. Sofort begannen die Jugendlichen sich an die Arbeit zu machen und die ersten Bodenplatten für ihre Seifenkisten auszusägen.
cid_96d0612b-dfb9-4f11-ae23-4d1766bad16f.jpg cid_6785fa4c-f45f-4ce5-a686-587a437be468.jpg
Mittlerweile stehen die Grundgerüste und wir haben nun noch genug Zeit, zusammen mit Anja Fußbach, die das Projekt wieder künstlerisch betreut, Feinheiten an Fahrwerk und Verkleidungen vorzunehmen. Desweiteren wird es im Rahmen des Projektes einige Installationen in den heiligen Hallen der Kunsthalle Bremen zu bestaunen geben. Hier sei noch nicht zuviel verraten, denn wer am 7. Juni noch nichts vor hat, ist herzlich eingeladen der Präsentation von Express Yourself in der Kunsthalle beizuwohnen. Dort gibt es nicht nur die Installationen zu bestaunen, sondern auch die Punker-Vehikel, die in diesem Jahr (so viel sei gesagt) besondere Formen und Elemente aufweisen.

Euer PUNK-Projekt

Veröffentlicht am 7.Mai 2008 um 21:05 im Straßenblog unter der Kategorie Cliquen in Aktion, Punk-Projekt

Kommentare

Der Straßen-Blog wird seit 2006 von VAJA-Mitarbeiter/innen (und Jugendlichen) genutzt, um über Erlebnisse und Anekdoten aus dem Alltag und von der Straße zu berichten. Seit VAJA eine eigene facebook-Seite hat und sich derartige Inhalte dort wiederfinden, wird der Straßen-Blog nur noch sporadisch verwendet. Dennoch halten wir ihn im Rahmen unseres Archivs gerne zum Stöbern aufrecht. Wir freuen uns aber auch, wenn Ihr auf unserer facebook-Seite vorbei schaut!


 

Kommentar schreiben