Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V.   |   Hinter der Mauer 9   28195 Bremen   |   Tel.: 0421 - 762 66    Fax: 0421 - 762 52

Abschied’s Text für Annika

AnnikaIch holle dann mal ein wenig weiter aus und denke das ihr sowieo viel lust auf lesen habt lol. Ich kann mich noch sehr gut dran errinern wie ich Annika und Guido kennengelernt habe es war echt krass keiner von uns wusste das es Streetworker bei uns in Oslebs gibt und dann standen sie beiden einfach da, natürlich habe ich nicht geglaubt das es Streetworker wahren ich dachte es ist ein Pärrchen das uns entführen wollte xD Naja gut nach ner zeit wussten wir dann alle auch wie unsere super zicke Annika drauf war, wir hatten es echt nicht immer leicht mit ihr aber sie auch nicht mit uns *lach* es gab auch mal extreme sachen die aber auch nach ner zeit aus der Welt war.

Wir waren nicht immer Engel und haben paar mal zu Guido gesagt “Boah man die geht ein so auf die nerven, wir wollen eine neue“ doch das war das anfangst geschwaffel ;) Wo wir alle dann erfahren haben das Annika bald weg sein wird haben wir alle bemerkt wie gerne und wichtig sie uns doch ist und das wir sie 100% sehr vermissen werden(was auch der fall is)!Also liebe Annika ich spreche einfach mal für alle und will dir sagen das wir dir alle das beste im leben wünschen und hoffen das du alles so hin bekommen wirst wie du es dir vorgestellt hast und hoffen das du wenn du wieder nach Deutschland kommst dich gut erhollt hast von uns *lach* Annika du fehlst hier echt sehr du warst einfach eine person die immer versucht hat sich um jeden und alles zu kümmern man konnte immer zu dir gehen und mit dir reden als wärst du einfach ne freundin die schon immer da war man konnte so gesehen in der zeit wo du bei uns warst mit dir Pferde stellen du warst einfach ne super Streetworkerin und wir sind alle sehr froh das wir dich kennenlernen durften du wirst immer ein platz bei uns im Herzen haben und wir freuen uns auch schon tierisch dich bald wieder sehen zu dürfen und ich wette es werden auch ein paar trännen fallen wie beim abschied! Wir haben dich sehr lieb gewonnen und es ist uns allen auch nicht leicht gefallen dich einfach gehen zu lassen! wir haben dich einfach lieb :) Deine Angie, Nicole, Dana, Naddel, Dany, Molle, Nuddelz, Sjana, Mirco, Christian, Phil, Julian hab ich wem vergessen? achja und ich natürlich :) komm uns heile wieder!

Streetys

 

Veröffentlicht am 10.August 2007 um 03:00 im Straßenblog unter der Kategorie Cliquen in Aktion

Kommentare

Der Straßen-Blog wird seit 2006 von VAJA-Mitarbeiter/innen (und Jugendlichen) genutzt, um über Erlebnisse und Anekdoten aus dem Alltag und von der Straße zu berichten. Seit VAJA eine eigene facebook-Seite hat und sich derartige Inhalte dort wiederfinden, wird der Straßen-Blog nur noch sporadisch verwendet. Dennoch halten wir ihn im Rahmen unseres Archivs gerne zum Stöbern aufrecht. Wir freuen uns aber auch, wenn Ihr auf unserer facebook-Seite vorbei schaut!


 

Kommentar schreiben

   



 

 

sooo *gähn* den text hab ich 100 mal wieder gelöscht xD so nun bin ich aber müde aber ich hoffe er ist okay so… liest und schreibt mal schön xD

wo bLeiben den die Kommentare? :(

Hallo ihr lieben Oslebshauser,

ich habe gerade diesen Text gelesen und mir sind da doch fast ein paar Traenchen gekommen.
Liebe Trula, ich freue mich so, dass ich etwas fuer euch tun konnte und dass ich nicht spurlos an euch vorueber gegangen bin. Ich hoffe, dass ihr wisst, dass ihr wichtig seid, dass ihr jemand seid und dass ihr aus euch so viel machen koennt, wenn ihr wollt.

Mir hat die Arbeit mit euch unglaublich viel Spass gemacht und ich habe sehr viel daraus gezogen.
Ihr Oslebshauser ward meine erste Clique, die ersten Jugendlichen, mit denen ich gearbeitet habe. Schon allein deshalb bleibt ihr in besonderer Erinnerung.

So ihr Lieben, ich muss jetzt wieder in meinen Politikunterricht. Es geht um Demokratie…na? Wem kommt der Begriff bekannt vor???

Gut, also immer sauber bleiben!!!
Fuehlt euch von mir gedrueckt!

Eure nervige Annika

Na, Trula, wenn ich da mal gestern nicht hellseherische Fähigkeiten bewiesen habe („Ich glaube, heute Nacht kommt noch ein Kommentar für Dich.“). Und ich schwör: Ich wusste von nix!

… ich hätte Dir sonst selbst einen geschrieben, damit Du nicht länger traurig bist…

LG, Dennis

yuhuuu kommentare :D
und ya annika Demokratie sagt uns was :P

ya Dennis was für ein zufall hehe aber ich freu mich =)
wir sehen uns ciaaaoooi

Hi Leute, tja ihr habt wohl Recht: Am Anfang ist sie etwas nervig (das denkt sich das Känguru auf dem Foto bestimmt auch gerade), aber nachher ist man doch froh, dass man nicht gleich abgehauen ist, als man von Annika angesprochen wurde;) Schöne Grüße, Dirk.

hey Dirk!
ya das stimmt sie is zwar ne kleine nervige aber sie kann ein schnell um den finger wickeln *lach* man muss sie halt besser kennenlernen damit man weiß was man an ihr hat =)

Frechheit! Herr S., das merk ich mir!

*lach* annika nich böse sein :-P