Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V.   |   Hinter der Mauer 9   28195 Bremen   |   Tel.: 0421 - 762 66    Fax: 0421 - 762 52

Kreative Fahrradsicherung

Neulich auf dem Weg in den Stadtteil: Als ich mein Fahrrad an dem Parkplatz abstellte, wo unsere VAJA-Busse stehen, konnte ich feststellen, dass andere Radler bei der Sicherung ihres Gefährts weitaus kreativer sind als ich. Seht selbst:

Veröffentlicht am 4.Mai 2012 um 11:30 im Straßenblog unter der Kategorie Allgemein

Kommentare

Der Straßen-Blog wird seit 2006 von VAJA-Mitarbeiter/innen (und Jugendlichen) genutzt, um über Erlebnisse und Anekdoten aus dem Alltag und von der Straße zu berichten. Seit VAJA eine eigene facebook-Seite hat und sich derartige Inhalte dort wiederfinden, wird der Straßen-Blog nur noch sporadisch verwendet. Dennoch halten wir ihn im Rahmen unseres Archivs gerne zum Stöbern aufrecht. Wir freuen uns aber auch, wenn Ihr auf unserer facebook-Seite vorbei schaut!


 

Kommentar schreiben

   



 

 

Das hat wohl nicht viel mit Ideenreichtum zu tun. Is halt einfach umgekippt und durch das Schloss hats nicht ganz bis zum Boden gereicht. Aber trotzdem lustige Situation und tolles Bild!