Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V.   |   Hinter der Mauer 9   28195 Bremen   |   Tel.: 0421 - 762 66    Fax: 0421 - 762 52

Aufklärung

Manchmal muss man ganz von vorne anfangen. Auch mit der Aufklärung.

Das habe ich auch gestern bei der aufsuchenden Jugendarbeit erfahren, als wir uns über Schwangerschaft, Verhütung und Ähnliches unterhalten haben.

A: Wann kann man denn schwanger werden?

D: Nicht, wenn man seine Tage hat.

A: Im Prinzip richtig, man wird während der fruchtbaren Tage schwanger. Wann sind die denn?

D: Keine Ahnung!

A: Wie lange ist denn der Zyklus einer Frau?

D: 20 cm!

Veröffentlicht am 15.Februar 2007 um 16:52 im Straßenblog unter der Kategorie Allgemein

Kommentare

Der Straßen-Blog wird seit 2006 von VAJA-Mitarbeiter/innen (und Jugendlichen) genutzt, um über Erlebnisse und Anekdoten aus dem Alltag und von der Straße zu berichten. Seit VAJA eine eigene facebook-Seite hat und sich derartige Inhalte dort wiederfinden, wird der Straßen-Blog nur noch sporadisch verwendet. Dennoch halten wir ihn im Rahmen unseres Archivs gerne zum Stöbern aufrecht. Wir freuen uns aber auch, wenn Ihr auf unserer facebook-Seite vorbei schaut!


 

Kommentar schreiben

   



 

 

Hart.

oje, da muss aber noch einiges getan werden bei der aufklärung von jugendlichen. traurig, aber wahr.

janine

ps: der letzte spruch wär aber schon ein wenig witzig, wenn’s nicht so traurig wär

omg was soll ich dazu sagen? zum glück bin ich aufgeklärt xD